FC "STELLA" 1911 e.V. Bevergern

Judo

In Herne fand mit der Westdeutschen Meisterschaft der AK Männer und Frauen das Qualifikationsturnier für die Deutschen Meisterschaften im Januar 2023 statt.

Für unsere 2. Männermannschaft stand beim Gastgeber TV Mesum das Lokalderby an. Der zweite Gegner war der Tabellenletzte PSV Münster. Wiederum konnte unsere Mannschaft nicht mit einem kompletten Team antreten und die Punkte in der Klasse bis 73 kg ging jeweils kampflos an den Gegner.

Beim Kreispoolturnier der Altersklasse U11 und U13 in Westerkappeln nahmen die Judoka von Stella Bevergern erfolgreich teil. Max Altrogge, Jannis Bechtloff, Elisabeth Steffen, Joel Krieger und Nicos Steinbrink erkämpften sich mit vier gewonnen Kämpfen die Goldmedaille. 

Unsere zweite Männermannschaft hatte es in der Landesliga Münster beim Gastgeber Velen/Reken auch mit dem Tabellenführer JC Greven zutun.

Beim Kreiseinzelturnier, zu dem der JC 66 Bottrop die Judoabteilung Stella Bevergern einlud, konnten folgende Ergebnisse erzielt werden:

In Münster fanden die Bezirksmeisterschaft für Männer und Frauen statt. In Münster ging es darum einen der drei Qualifikationsplätze zu erkämpfen. Auf diesem leider schwach besetzten Turnier konnten sich aus der Trainingsgruppe von unsere Judoabteilung folgende Judoka für die Westdeutsche Meisterschaft in Herne qualifizieren.

Für eine sehr angenehme Trainingsunterbrechung sorgte der unser Bürgermeister David Ostholthoff im Dojo (Judoraum) der Judoabteilung.

Florian Dieck von der JG Ladbergen konnte in Hamburg seinen Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen. Florian gehört unserer Trainingsgruppe an. Schon seit Jahren zählt Florian zu einen unserer Leistungsträger der 1. Männermannschaft.

Template by JoomlaShine